Unsere Zertifikate

Komplexe Bautechniken und -materialien zu beherrschen, ist eine Frage des stets aktuellen Wissens und der Erfahrung des täglichen Handelns. Die Erfahrung unserer Mitarbeiter resultiert aus unzähligen Quadratmetern Fläche, mit denen sie ihr Können immer wieder aufs Neue unter Beweis gestellt haben.

Das Wissen um die richtigen Verfahren erlernen unsere Mitarbeiter in vielen Schulungen, die wir intern und außer Haus durchführen. Wo Prüfungen den Leistungsnachweis sicherstellen, freuen wir uns, Ihnen den Beweis der Sachkunde „schwarz auf weiß“ vorlegen zu können.

Aus Gründen des Datenschutzes sind Namen und Unterschriften geschwärzt. Gerne zeigen wir Ihnen – punktgenau zu Ihrer Anfrage – die Nachweise im Original. Damit Sie auf Nummer sicher gehen können!

AMS Bau

Viele Unternehmen haben seit den neunziger Jahren Qualitätsmanagementsysteme eingeführt, die vorrangig auf die stationäre Industrie ausgelegt waren und die Belange der Bauwirtschaft mit ständig wechselnden Arbeitsplätzen und Witterungsbedingungen kaum berücksichtigten. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft hat nun ein Arbeitsschutzmanagement-Konzept entwickelt, das in den beruflichen Alltag über alle Ebenen hinweg integriert werden kann. Als einer von nur 45 Malerbetriebenen hat die Kraft GmbH Offenbach die AMS Bau bei sich im Unternehmen eingeführt, um die Sicherheit und die Gesundheit der Mitarbeiter im Unternehmen sowie die Mitarbeitermotivation zu stärken und störungsfreie Bau- bzw. Arbeitsabläufe sicherzustellen.

Zertifikat Energieberater

Das Zertifikat als qualifizierter „Energieberater im Maler- und Lackierhandwerk“ umfasst die erfolgreiche Teilnahme mit Abschlussprüfung zu folgenden Lehrgangsinhalten:

  • Rechtliche Grundlagen für die Herstellung und Verarbeitung von WDVS
  • Kenntnisse und Berechnungen nach der Energieeinsparverordnung
  • Herkömmliche und neuartige WDVS
  • Planerische Grundsätze für einen dauerhaften Wetterschutz
  • Bauphysikalische Grundlagen und U-Wert-Berechnungen
  • Tauwasserausfallberechnungen
  • Heizwärmebedarfsrechnungen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und –berechnungen

Urkunde Anerkannter Ausbildungsbetrieb 2014

Als Anerkennung besonderer Dienste für die Berufsausbildung im Handwerk und die aktive Ausbildungstätigkeit wurde der Kraft GmbH Offenbach ein besonderer Dank der Kreishandwerkerschaft Offenbach am Main ausgesprochen.

Urkunde Anerkannter Ausbildungsbetrieb

In Anerkennung unseres Engagements für die Berufsausbildung im Handwerk und die aktive Ausbildungstätigkeit wurde der Kraft GmbH Offenbach ein besonderer Dank der Kreishandwerkerschaft Offenbach am Main ausgesprochen.

Urkunde Raumgesund

Das ARTA Projekt Raumgesund hat zum Ziel, in Wohn- und Arbeitsräumen Produkte zu verarbeiten, welche die Lebensqualität real verbessern: durch eine verbesserte Raumluft, minimierte Schadstoff- und Allergenpotenziale im Raum, ideale Luftfeuchte und Temperatur, gute Wasserqualität oder auch optimaler Sicherheitstechnik bei Rauch- und Brandmeldesystemen.

Zertifikat zur erweiterten Präqualifizierung

Die Präqualifizierung ist eine vorwettbewerbliche Eignungsprüfung, bei der potenzielle Lieferanten nach speziellen Vorgaben unabhängig von einer konkreten Ausschreibung ihre Fachkunde und Leistungsfähigkeit im Voraus nachweisen.

Präqualifizierung des Leistungsbereiches 112-10

Bauunternehmen müssen in der Regel bei öffentlichen Vergabeverfahren die notwendigen Unterlagen zum Nachweis ihrer Eignung gemäß § 8 VOB/A vorlegen. Insbesondere die Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit muss für jedes einzelne Vergabeverfahren durch entsprechende Unterlagen nachgewiesen werden.

Urkunde

Unser Mitarbeiter wurde an der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart durch einen vom Hauptverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz zertifizierten Kurs zum geprüften Vorarbeiter ausgebildet. Im Rahmen des Kurses werden die Teilnehmer auf die Herausforderung als selbstverantwortlicher Leiter einer Baustelle optimal vorbereitet.

Sachkundenachweis

Das Seminar zum Erwerb der „Sachkunde „Erkennen, Sanieren, Vermeiden von Schimmelpilzen in Innenräumen“ beim TÜV Rheinland umfasst typische Ursachen für Schimmelpilzbildung, Grundlagen der Sanierung, Kenntnisse über Richtliniengerechte Schimmelpilzsanierung, die Handlungsanforderungen der BG Bau sowie Sanierungsbeispiele, Feuchtequellen und Schimmelpilzanalysen.

Mitglied der Landesgütegemeinschaft

Als Mitglied der „Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken Baden Württemberg + Bayern e.V.“ mit Sitz in Stuttgart sind wir berechtigt, das Überwachungszeichen „ib überwacht“ zu führen.